Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Stromio

Bei Stromio handelt es sich um einen, im Vergleich zu anderen Anbietern, relativ kleinen Stromanbieter. Stromio ist ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf. Dennoch beliefert das Unternehmen aus Düsseldorf Privat- und Geschäftskunden in ganz Deutschland mit günstigem Strom. Stromio ist jedoch kein klassischer Stromerzeuger, sondern kann eher als Stromversorger bezeichnet werden. Der Betrieb kauft Strom an einer Energiebörse ein und verkauft diesen dann an seine Endkunden. Zu den Endkunden gehören die privaten Haushalte und auch Unternehmen. Stromio selbst bietet keinen Ökostrom an. Die Versorgung mit Ökostrom gewährleistet der Versorger allerdings über den Anbieter „Grünwelt Energie“. Stromio wirbt vor allem mit einem guten Service und einer einfachen und schlanken Angebotsstruktur. Dafür verzichtet der Lieferant, eigenen Angaben nach, auf teure Werbung und hohe Verwaltungsaufwendungen.

Übersichtliche Tarifstruktur bei Stromio

Die Angebotsstruktur bei Stromio ist relativ einfach und übersichtlich. Privatkunden können aus insgesamt fünf verschiedenen Tarifen wählen. Für Gewerbekunden stehen zwei Angebote zur Auswahl.

Die Tarife für Privatkunden im Überblick

Kunden können bei den Tarifen für Privatkunden zwischen einer Vertragslaufzeit von 12 und 24 Monaten wählen. Stromio gewährt bei allen Tarifen eine eingeschränkte Preisgarantie. Das bedeutet, dass der Preis, mit Ausnahme gesetzlicher Erhöhungen durch Steuern oder sonstige Abgaben, nicht geändert werden kann.

Kunden können bei allen Tarifen mit einer Frist von 6 Wochen zum Vertragsende kündigen. Bei Vertragsabschluss erhalten Neukunden, je nach Tarif, bis zu zwei Boni. Dabei handelt es sich um den Sofortbonus und den Neukundenbonus. Der Neukundenbonus wird nach dem ersten Beitragsjahr mit den fälligen Beträgen verrechnet. Der Sofortbonus wird schon während der ersten Monate an die Kunden ausgezahlt. Die Tarife für Privatkunden unterscheiden sich in der Regel nur hinsichtlich der Höhe der verschiedenen Boni.

Eine Besonderheit stellt der Tarif „fix“ dar. Diese Besonderheit besteht darin, dass es sich um einen Mindestverbrauchstarif handelt. Das bedeutet, dass Kunden ihren Verbrauch für ein Jahr im Voraus schätzen und zu günstigen Konditionen festlegen können. Wird mehr verbraucht, fällt eine zusätzliche Verbrauchsgebühr an. Wird jedoch weniger verbraucht, werden keine Beträge erstattet.

Zwei einfache Tarife für Gewerbekunden

Die beiden Traife „stromio business 12“ und „stromio business classic“ sind speziell für Gewerbekunden konzipiert. Sie beinhalten jeweils eine Vertragslaufzeit von 12 Monaten mit einer Kündigungsfrist von 6 Wochen. Der Preis wird eingeschränkt für 12 Monate garantiert. Beim „stromio business 12“ erhalten Neukunden einen Bonus, der nach einem Jahr mit den Rechnungsbeträgen verbucht wird.

Das sagen die Kunden zu den Tarifen und dem Service bei Stromio

Stromio wirbt auf seiner Homepage mit einfachen und günstigen Tarifen. Besonders hervorgehoben wird vom Anbieter der ausgezeichnete Service. Die Meinungen der bisherigen Kunden geben Stromio dabei Recht. Gelobt werden von den Kunden vor allem die einfachen Tarifstrukturen. Auch der ausgezeichnete Service wird ausdrücklich positiv bewertet. Der Kundenservice des Anbieters ist sowohl per Telefon als auch über das Internet kostenlos und unkompliziert erreichbar. Der Wechsel zu Stromio wird als sehr einfach beschrieben. Stromio schneidet bei den Kundenbewertungen insgesamt überdurchschnittlich gut ab. In diversen Meinungsumfragen und Testurteilen wurde Stromio von Kunden und Fachleuten, im Hinblick auf Fairness, Vertragsbedingungen, Preis und Leistung, mehrfach mit dem Ergebnis „sehr gut“ ausgezeichnet und ist daher eine klare Empfehlung für alle Verbraucher, die ihren Stromanbieter wechseln möchten.

Tarife

kwH