Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Priostrom

Priostrom ist ein relativ neuer und unbekannter Stromversorger, der zur ExtraEnergie GmbH gehört. Die ExtraEnergie GmbH hat ihren Sitz in Neuss und vertreibt ihren Strom und ihr Gas bundesweit. Priostrom, auch unter dem Namen, Prioenergie bekannt, bietet ausschließlich Ökostrom und Ökogas an. Das Unternehmen hat inzwischen über eine Million Kunden in Deutschland. Priostrom legt bei seinem Angebot den Fokus auf natürlichen und grünen Strom. Aus diesem Grund besteht das komplette Angebot für Privatkunden aus Produkten, die zu 100 % aus regenerativen Energiequellen gewonnen werden. Priostrom überzeugt bei seinen Tarifen mit Transparenz und Einfachheit. Das Unternehmen hat eine klare Philosophie und eine kundenfreundliche Ausrichtung. Guter Service und günstige Preise stehen beim Versorger im Mittelpunkt des Handelns.

Einfache Tarife und ausschließlich sauberer Ökostrom im Angebot von Priostrom

Prioenergie hat insgesamt vier einfache und übersichtliche Stromtarife für Privatkunden in seinem Angebot. Dazu zählen die Tarife „Priostrom 12 Paket“, „Priostrom 12 Paket Pur“, „Priostrom 12“ und „Priostrom Natur Pur“. Verbrauchern wird, unabhängig vom gewählten Tarif, auf jeden Fall Ökostrom geliefert, der zu 100 % aus regenerativen Energien hergestellt wird. Damit ist Priostrom einer der wenigen Anbieter in Deutschland, der höchsten Wert auf Umweltschutz und grünen Strom legt. Die Verträge beim umweltbewussten Anbieter haben eine Laufzeit von 12 Monaten. Während der gesamten Vertragslaufzeit profitieren Kunden von einer Preisfixierung. Diese Preisfixierung garantiert, dass der Preis nicht geändert werden kann. Ausgenommen sind von dieser Preisfixierung Erhöhungen durch Steuern oder Umlagen.

Die tatsächlichen Preise der einzelnen Tarife richten sich nach dem jeweiligen Wohnort der Kunden. Für Kunden mit einem hohen Stromverbrauch empfiehlt sich der Abschluss der Pakettarife. Bei allen Tarifen zahlen Verbraucher ihren Strom monatlich. Beim Abschluss einiger Tarife erhalten Kunden einen Bonus. Der Bonus wird am Anfang des zweiten Beitragsjahres gezahlt und mit den Beträgen im zweiten Beitragsjahr verbucht. Eine Kündigung des Vertrages ist zum Ende der Laufzeit möglich. Wird der Vertrag nicht gekündigt, verlängert er sich um jeweils 12 weitere Monate.

Viele Auszeichnungen, ausgezeichneter Kundenservice und Preiserhöhungen

Der Strom von Prioenergie wurde vom TÜV Nord in den letzten Jahren mehrfach geprüft und zertifiziert. Weiterhin erhielt der Anbieter von diversen Vergleichsportalen Auszeichnungen im Hinblick auf seine Preise. So zeichnete das Wirtschaftsmagazin „Euro“ Priostrom als günstigsten Stromanbieter für verschiedene Haushaltsgrößen aus. Das Unternehmen aus Neuss hat außerdem eine kostenlose Kundenhotline und ist rund um die Uhr für Kunden erreichbar.

Von den Kunden wird der Wechsel zu Priostrom als angenehm und einfach beschrieben. Der gesamte Wechselprozess wird von den Kunden ausdrücklich gelobt. Die meisten Kunden sind bis zum Ende des ersten Beitragsjahres zufrieden mit dem Anbieter. Am Ende des ersten Beitragsjahres äußern viele Verbraucher jedoch Kritik am Energieversorger. Sie berichten davon, dass die Preise, teilweise ohne Ankündigung des Anbieters, drastisch erhöht werden und sich somit keine Ersparnis mehr ergibt. Insgesamt vergeben die Verbraucher bei ihren Bewertungen daher nicht immer die Bestnote.

Priostrom ist ein junger und schnell wachsender Energieversorger, der großen Wert auf Umweltschutz und Ökostrom legt. Für Kunden, die Geld sparen und die Umwelt schützen wollen, ist Priostrom daher eine klare Empfehlung. Die, von den Kunden geäußerten, Preiserhöhungen trüben jedoch den positiven Gesamteindruck und lassen andere Anbieter insgesamt attraktiver erscheinen.

Tarife

kwH