Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Richtig spülen und waschen

Richtig spülen und waschen

Im Rahmen des Aktionstages „Nachhaltiges Waschen“ wo sich das Umwelt- und das Verbraucherschutzministerium, der Bund für Umwelt und Naturschutz, der Deutsche Hausfrauen-Bund, die Stiftung Warentest und der Bereich Haushaltstechnik der Universität Bonn beteiligen, geben die Experten gute Tipps womit richtig gewaschen und  gespült werden kann.

Die Experten empfehlen bei der Waschmaschine die Wäsche nach weiß, bunt und fein zu sortieren. Im Anschluss sollten die Pflegehinweise der Kleidung beachtet und die Waschmaschine komplett ohne Fein/Wollwäsche mit der Wäsche gefüllt werden.

Nun wird dass zur Wäsche passende Waschpulver gewählt, der Anleitung entsprechend richtig dosiert und die Wäsche bei möglichst geringer Temperatur gewaschen.Beim Waschen von Bunt-,  und Weißwäsche ist eine Temperatur von 60 Grad Celsius empfehlenswert. Es sollten vornehmlich konzentrierte Waschmittel in Nachfüllpackungen gekauft werden.

Wird die Wäsche draußen auf einer Leine oder Trockner getrocknet, sollte die Wäsche mit hoher Drehzahl geschleudert und diese anschließend bei frischer Luft getrocknet werden. Außerdem sollte die Wäsche nicht in einen beheizten Raum getrocknet werden, weil dadurch der Energieverbrauch steigen kann.

Auf der Webseite www.aktionstag-nachhaltiges-waschen.de können weitere Expertentipps nachgelesen werden.