Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Massiver Ausbau der Förderung erneuerbarer Energien

Massiver Ausbau der Förderung erneuerbarer Energien

Das Bundesumweltministerium möchte mit einem großen Maßnahmepaket die Klimaschutzinitiative 2008 umsetzen. Nach einem Bericht der „Neue Osnabrücker Zeitung“ soll im nächsten Jahr die Förderung erneuerbarer Energien massiv ausgebaut und somit die Einführung dieser Energietechnik im Wärmesektor beschleunigt werden. Im Rahmen des Konzepts sollen die Verbraucher in ihren Klimabewusstsein durch Kampagnen stärker informiert werden. Außerdem sollen die Kampagnen auf klimafreundliche Produkte aufmerksam machen.

Die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft im Klimabereich soll verstärkt werden, unter anderem sei eine bundesweite Initiative „Minus-40 Prozent-Club“ geplant, die Firmen dazu verpflichtet, die eigenen Emissionen auf unter 40 Prozent zu halten. Das Klimaschutzkonzept soll 400 Millionen Euro kosten und mit den Einnahmen aus dem Verkauf von Verschmutzungsrechten finanziert werden. Rund 280 Millionen Euro sollen für den nationalen Teil der Initiative ausgegeben werden und 120 Millionen Euro für den Klimaschutz in Entwicklungs-, und Schwellenländern fließen.

In dem Paket sind auch 180 Millionen Euro für Investitionszuschüsse und vergünstigte Darlehen enthalten, womit vorwiegend innovative Technologien in der Wärmenutzung und kleine Heizkraftwerke eine Förderung erhalten sollen. Weitere 30 Millionen Euro sollen in die Förderung und Entwicklung hochmoderner effizienter Geräte investiert werden. Es sollen durch Innovationswettbewerbe die effizientesten Produkte gefunden und ausgezeichnet werden. Dazu gehören Elektrogeräte wie Waschmaschinen, Kühlschränke und Unterhaltungselektronik.