Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Klimakonferenz in China

Klimakonferenz in China

China galt bisher eher als Bremser in Sachen Klimaschutz. Und ausgerechnet hier findet die letzte Klimaschutzkonferenz vor dem großen Weltklimagipfel in Cancún im November statt. Das Ziel der Konferenz in der Stadt Tianjin nahe Peking sei es, zu klären, welche Ziele der Klimagipfel erreichen könnte.

Doch nach dem Scheitern des letzen Klimagipfel in Kopenhagen, sei auch dieses mal kein Weltklimavertrag in Sicht. Die UN-Klimachefin Christiana Figueres bezeichnet die Verhandlungen als festgefahren.

Entsprechen gering sind auch die Hoffnungen, dass China als Gastgeber mehr Verhandlungsbereitschaft an den Tag legt. Man befürworte zwar einen Vertrag für 2011, schließe aber weitere Zugeständnisse aus, wie es aus Peking heißt. Auch Klimaschützer haben keine großen Erwartungen an die, noch bis Samstag andauernde, Klimakonferenz. Zu dieser sind 3000 Deligierte aus aller Welt angereist. China wehrt sich wie alle aufstrebenden Staaten dagegen in Sachen Klimaschutz weiter in die Pflicht genommen zu werden. Derzeit ist China das Land mit den höchsten Treibhaus-Emissionen.