Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Erste Städte mit Umweltzonen

Erste Städte mit Umweltzonen

Die drei Großstädte Berlin, Köln und Hannover sind seit Anfang Januar 2008 die ersten Städte mit eingerichteten Umweltzonen. In zwei Monaten ab März diesen Jahres sollen dann weitere Städte folgen. Wer durch die Umweltzonen fahren möchte, der benötigt eine Umweltplakette und erhält diese unter www.umwelt-plakette.de für 29,90 Euro bzw. 39,90 Euro.

Nach dem Kauf ist die Plakette für alle Umweltzonen deutscher Städte gültig und muss gut sichtbar am Auto angebracht werden. Mit der Einführung der Umweltzonen und der damit verbundenen Umweltplaketten hat Deutschland die EU-Feinstaubrichtlinien 1996/62/EG und 1999/30/EG über Luftqualität und Partikel (Feinstaub) entsprechend gesetzlich umgesetzt.

Auf dem Portal www.umwelt-plakette.de stehen umfangreiche Informationen zu den Umweltzonen und Umweltplaketten zur Verfügung. Die Umweltrichtlinien sind in Deutschland mittlerweile sehr streng, denn nicht nur die Autofahrer sondern auch Gaststätten und Mieter sowie Hauseigentümer sind verpflichtet gewisse Bestimmungen einzuhalten. Bei den Fahrzeugen erfolgt eine eingehende technische Überprüfung bevor die Plakette vergeben wird. Wer ohne eine solche Plakette durch die Umweltzonen fährt und erwischt wird, der muss ein hohes Bußgeld zahlen.