Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

DHL Packstationen umweltfreundlich

DHL Packstationen umweltfreundlich

Nach den Ergebnissen der Studie Optimal die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie durchgeführt wurde, sind die DHL Packstationen umweltfreundlich denn diese ingesamt 33 Packstationen haben den Stadtverkehr in der Metropole Köln von Januar 2005 bis April 2006 um 90.000 Kilometer entlastet.

Dabei wurden die CO2-Emissionen um elf Tonnen reduziert und ein Prozent weniger Feinstaub erzeugt. Die Studie wurde von der KE-Consult Wirtschafts- und Verkehrsberatung Köln durchgeführt.“Als weltweit führendes Logistikunternehmen fühlen wir uns verpflichtet, Lösungen zu entwickeln, die nicht nur kundenfreundlich sondern auch umweltverträglich sind. Deshalb setzen wir im Paketgeschäft unter anderem auf Erdgasfahrzeuge und Dieselfahrzeuge mit Partikelfiltern, IT-gestützte Routenplanung und Schulungen für umweltschonendes Fahren. Die aktuelle Studie zeigt, dass auch unsere Packstationen einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.“, erklärte Dr. Monika Wulf-Mathies, Leiterin des Zentralbereichs Politik und Nachhaltigkeit bei der Deutschen Post World Net ist in Bezug auf die Studie.

Bei einer Hochrechnung des Studienergebnisses auf die bis Ende vergangenen Jahres bundesweit 700 vorhandenen Packstationen liegt die Ersparnis bei rund 640.000 Kilometern und 250 Tonnen CO2. Zur Zeit werden die mehr als 800 Packstationen die in über 150 Städten und Gemeinden stehen von rund 600.000 Kunden genutzt.

Die Deutsche Post AG plant bis zum Jahresende 2007 sein Netzwerk auf 1000 DHL-Packstationen zu erhöhen.