Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Strom: Vier Milliarden Euro pro Jahr verschenkt

Strom: Vier Milliarden Euro pro Jahr verschenkt

Nach einer aktuellen Studie des Verbraucherportals www.findhouse.de verschenken die deutschen Verbraucher jährlich vier Milliarden Euro, weil sie den Wechsel zu einem anderen Stromanbieter scheuen und dabei zeigen sich erschreckend große regionale Unterschiede.

Im Bundesland Sachsen kann eine vierköpfige Familie jährlich durchschnittlich 200 Euro pro Jahr an Stromkosten einsparen. Wer in Baden-Württemberg lebt und Single ist bzw. mit einer Freundin/Ehefrau zusammenlebt und einen Stromverbrauch von 1200 kWh pro Jahr / 2200 kWh jährlich hat der kann jedes Jahr jeweils 120 Euro sparen.

Bei Familien die in Baden-Württemberg leben und einen durchschnittlichen jährlichen Stromverbrauch von 5000 kWh haben können bis zu 188 Euro pro Jahr einsparen. Das Bundesland Nordrhein-Westfalen belegt mit einem Einsparpotential von rund 1 Milliarde Euro den ersten Platz in Bezug auf das gesamte Einsparvolumen.

Die dort lebenden Singles und Familien können durch den Wechsel des Stromanbieters jährlich etwa 300 Millionen Euro bzw. 400 Millionen bei den Stromkosten sparen. „Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um Preise zu vergleichen und sich den passenden Anbieter herauszusuchen – und findhouse bietet dazu alle Möglichkeiten. Außerdem: Sollten Ihnen von Ihrem jetzigen Lieferant mit einer Kündigung der alten Konditionen höhere Preise angeboten werden, nutzen Sie die Vergleichsmöglichkeiten der Online-Plattformen www.findhouse.de für Haushalte und in naher Zukunft www.findhousePro.de für Gewerbetreibende.“, empfiehlt Elmar Ruf der Vorstandvorsitzende der in Gründung befindlichen findhouse AG.

In Deutschland haben bereits 39 Millionen Haushalte und Millionen Gewerbe-, und Industriekunden die Möglichkeit ihren Stromanbieter zu wechseln. Jedoch wechselten im Jahre 2005 nur 2,2 Prozent der Haushalte bislang das Energieunternehmen während die Wechselquote bei Gewerbetreibenden laut dem Jahresbericht 2006 der Bundesnetzagentur rund 11 Prozent beträgt.