Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Walschützer versteckt sich auf Schiff

Walschützer versteckt sich auf Schiff

Paul Watson ist im Juli aus Deutschland geflüchtet und befindet sich derzeit auf einem Schiff vor der neuseeländischen Küste. Dort wartet er auf eine japanische Walfangflotte, “die jeden Augenblick in See stechen kann“, sagte er der “Frankfurter Rundschau“.

Watson ist der Kopf der der Gruppe „Sea Shepherd“. Er wurde im Mai am Frankfurter Flughafen festgenommen. Er soll 2002 die Crew eines Haifangbootes aus Costa Rica bedroht haben. Gegen Zahlung einer Kaution kam er wieder frei und wird seit dem wieder gesucht.

Aus Deutschland sei er durch die Niederlande geflohen und dort mit einem Schiff Richtung Pazifik gefahren. Über die Vorwürfe sei er “geschockt“, denn diese seien völlig lächerlich. Im Gefängnis sei er aber gut behandelt worden. „Einige der Wärter wollten sogar Autogramme von mir und eine Wärterin ist Sea Shepherd beigetreten“, sagte er im Interview.