Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Solarflugzeuge: Nachhaltiges Fliegen und Hirngespinst?

Solarflugzeuge: Nachhaltiges Fliegen und Hirngespinst?

Ein viermotoriges Flugzeug, dass riesig groß ist, langsam und nur Platz für den Piloten bietet. Wozu soll das gut sein?

Seit Mai 2010 steht die „Solar Impulse“ in einem riesigen Hangar, der in der Breite kein Ende nimmt und dennoch nur knapp reicht. Die „Solar Impulse“ ist groß, langsam und macht keinen Lärm. Das Solar betriebene Flugzeug bietet nur Platz für den Piloten und kann keinerlei Nutzlasten transportieren. Im Schneckentempo hebt sie von der Landebahn ab.

Doch die „Solar Impulse“ soll auch Passagier-Flugzeug oder Lastentransporter sein, sonder nur die einfache Botschaft verbreiten: „Wenn ein Flugzeug ohne einen Tropfen Treibstoff bei Tag und bei Nacht fliegen kann, angetrieben nur mit Sonnenenergie, wird doch niemand mehr behaupten wollen, Automobile, Heiz- und Kühlsysteme oder Computer könnten so nicht funktionieren.“

Im Flugtourismus oder der Logistik werden sich Solarflieger wohl nicht durchsetzen – zumindest nicht in den nächsten Jahren. Die Botschaft jedoch könnte ankommen. Wer mehr erfahren will, findet hier ausführliche Informationen zur „Solar Impulse