Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Gesundheitsprobleme durch die Ölpest

Gesundheitsprobleme durch die Ölpest

Die Ölpest im Golf von Mexiko bedroht nicht nur die heimische Flora und Fauna, sondern wird auch zu einer Gefahr für die dort ansässigen Menschen. Im Bundesstaat Louisiana sind bereits über 70 Menschen durch die Ölpest erkrankt. Die Betroffenen leiden laut den Meldungen an Atemnot, Augenreizungen, Übelkeit, Husten, Kopf- und Brustschmerzen. Acht Personen mussten bereits stationär behandelt werden.

Die meisten Betroffenen hatten entweder direkt Kontakt mit dem Öl oder mit den Chemikalien die zur Eindämmung verwendet werden. 50 der Erkrankten waren bei Reinigungsarbeiten, kurz nach Begin der Katastrophe eingesetzt worden. Die Helfer berichteten, dass sie nicht darüber, dass sie nicht auf gesundheitliche Gefahren hingewiesen wurden, oder Schutzkleidung erhalten haben.

Die US-Gesundheitsministerin hat einen Protestbrief an den Ölkonzerngeschrieben, indem sie dazu aufforderte die volle Verantwortung für die Katastrophe und deren gesundheitlichen Auswirkungen auf die Menschen zu übernehmen. Diese weist BP-Chef Tony Hayward von sich und erklärt dass die Symptome auch durch Hitzestaus durch das Tragen der Schutzanzüge herrühren könnten.