Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Bundestag einigt sich: CO2 darf gespeichert werden

Bundestag einigt sich: CO2 darf gespeichert werden

Der Kompromiss für das Gesetz zur unterirdischen Speicherung von Kohlenstoffdioxid wurde am Donnerstag vom Bundestag gebilligt. Dabei hat man sich bei Vermittlungen vorher darauf verständigt, die Höchstmenge an CO2 auf 1,3 Millionen Tonnen im Jahr und pro Speicher zu begrenzen. Drei Millionen sollten es ursprünglich sein. Die Bundesländer sind auf der Grundlage einer Länderklausel jedoch berechtigt, die Speicherungen in der Region unter bestimmten Voraussetzungen zu verhindern. Dies forderten Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

Obgleich viele Menschen gegen CO2-Lager sind, sieht die Bundesregierung in der Abscheidung von CO2 bei der Kohleverbrennung und der Industrie eine Hoffnung für den Klimaschutz.