Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Radweg mit Solar-Power

Radweg mit Solar-Power

Ein nur 70 Meter langer Radweg auf einer Teststrecke in Holland produziert schon genug Strom, um einen kleinen Haushalt ein Jahr lang mit Solar-Power zu versorgen. Oder man kann mit genau dieser Strommenge mit einem Elektroroller zweieinhalbmal um die Erde fahren.

Das holländische Start-Up SolaRoad hat in Krommenie, einer Stadt im Norden von Amsterdam, einen 70 Meter langen Radweg mit Solar-Power installiert. Die zwischen Beton, einem Silikon-Gummi-Gemisch und einer strapazierfähigen Glasscheibe gelagerten Module haben im ersten halben Betriebsjahr schon 3.000 kWh Strom erzeugt und könnten damit einen kleinen Haushalt ein Jahr lang mit elektrischer Energie versorgen. Sten de Wit, der Sprecher von SolaRoad, sagte laut Sciencealert.com: „Wenn wir dies auf einen jährlichen Ertrag umrechnen, so erwarten wir mehr als 70 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr.“ Und auch in Sachen Lebensdauer stehen die neuen, unter dem Radweg verbauten Module ihren herkömmlichen Verwandten in nichts nach. Eine Kombination aus verschiedenen Versiegelungsschichten auf dem Glas sorgt dafür, dass die Radfahrer genügend Grip zur Fortbewegung finden, das ausreichend Licht auf die Module trifft und das die Panels mindestens 20 Jahre lang halten. Derzeit ist das Unternehmen auch mit anderen Kommunen in den Niederlanden in Verhandlung, um Teststrecken auch in anderen Teilen des Landes bauen zu können und um die Versuche auszuweiten.