Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Blog

wir zu viel Grundwasser an die Oberfläche pumpen. Das wollen zumindest jetzt japanische Forscher herausgefunden haben. Das haben sie in einer, am Sonntag veröffentlichten, Studie berichtet. […]

weiterlesen...

Das Parlament in Brasilien hat der Abschwächung der Gesetze zum Schutz des Regenwaldes zugestimmt. Dadurch sollen die Bedingungen für die Landwirtschaft verbessert werden.  […]

weiterlesen...

Einerseits hört man von den Politikern die Forderung nach mehr Klimaschutz und weniger Energieverbrauch und wenn das Interview vorüber ist, steigen die Herrschaften in ihre Dienstwagen, die selbst absolute Klimakiller sind.  […]

weiterlesen...

Das stillgelegte Atomkraftwerk Biblis soll nun nach Angaben des hessischen Umweltministeriums zurückgebaut und nicht versiegelt werden. […]

weiterlesen...

In Rio findet in weniger als anderthalb Monaten der Umweltgipfel statt. Bundeskanzlerin Angela Merkel legt in Bezug auf den Klimawandel daher ein scharfes Tempo ein. Gestern gab sie in Berlin an, dass in den letzten 20 Jahren zwar einiges in Sachen Umweltschutz geschehen sei, die Bewegung allerdings immer noch zu langsam ist.  […]

weiterlesen...

Der Klimawandel ist mittlerweile nicht mehr zu leugnen. Der Club of Rome hatte bereits im Jahre 1972 davor gewarnt, dass der Wachstum auf Kosten der Gesundheit der Erde geht und diese irgendwann sogar kaputt machen wird. Wenig Hoffnung kommt auf, wenn man sich die neusten Prophezeiungen ansieht, welche der Club of Rome für die nächsten 40 Jahre gibt. […]

weiterlesen...

Der Ölkonzern Shell hat einen Eisbrecher gemietet, der in der Arktis dabei helfen soll, nach neuen Rohstoffquellen zu suchen. […]

weiterlesen...

Jeder will und muss heutzutage sparen. Das fängt bereits in den eigenen vier Wänden an. Doch wie kann man die Energiekosten senken, ohne sich gleich von den Annehmlichkeiten des Lebens verabschieden zu müssen?  […]

weiterlesen...

Der Eichenprozessionsspinner kann beim Menschen Atembeschwerden, Hautirritationen und Schleimhautreizungen auslösen. Nach aktuellen Untersuchungen breitet sich der Schädling derzeit rasant aus.  […]

weiterlesen...

In Zukunft wird der Umgang mit Ressourcen in jeglicher Hinsicht und der damit verbundene Umweltschutz wohl eine immer größere Rolle spielen, auch für die Wirtschaft. Bislang waren viele Unternehmen noch relativ kompromisslos auf den schnellen Profit aus. Hinsichtlich Umweltbelastungen und Nachhaltigkeit verfolgte man häufig ein Prinzip getreu dem Motto: „Koste es was es wolle!“ […]

weiterlesen...