Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Windkraft in Europa immer noch ausbaufähig

Windkraft in Europa immer noch ausbaufähig

Am 16.09. ging die Konferenz Offshore Wind 2009 in Stockholm mit einem zufriedenen Ergebnis zu Ende. Insgesamt 3.000 Delegierte nahmen an der Veranstaltung teil. Thema war unter anderem die ausbaufähige Kapazität der europäischen Windkraft. Derzeit könnten die Windanlagen, die an den europäischen Küsten vorhanden oder bereits in Planung sind, rund ein Zehntel des EU-Stroms decken. Mehr als 100 Gigawatt Strom aus Windenergie sind zurzeit in Planung, damit könnten der CO² Ausstoß um 200 Millionen Tonnen verringert werden.
Aus einem jüngsten Bericht, der auch von Andris Piebalgs, EU-Energie-Kommissar, begrüßt wird, geht hervor, dass ein weiterer Ausbau der Windkraft geplant ist und eine Investition von 30 Milliarden Euro dafür benötigt wird. Andris Piebalgs ist der Ansicht, dass genau diese Projekte zur Unabhängigkeit der fossilen Brennstoffe führt und eine Antwort zum Klimawandel bringt. Die EU-Kommission möchte sich für den Ausbau der Windenergie einsetzen und auch fördern.
Doch es gab noch mehr Themen auf der Konferenz. Eins war die Deklaration zum weiteren Ausbau der Windkraft. So sind nun Verbindungen zwischen Irland und Großbritannien, sowie den baltischen Staaten geplant. Denn dieses Segment könnte ein Milliarden Euro Industriezweig werden, der zum einen ein neues Energiezeitalter einläutet und tausende Arbeitsplätze schaffen, davon ist EWEA-CEO Christian Kjaer überzeugt.