Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Sind erneuerbare Energien sinnvoll?

Sind erneuerbare Energien sinnvoll?

Nachteile bei Energieträgern wie Öl, Kohle und Gas sind zum einen das sie nicht unendlich verfügbar sind, und zum anderen erzeugt ihre Verbrennung klimaschädliche Emissionen. Daraus resultieren erhebliche Folgeschäden- und Kosten.

Erneuerbare Energien sind gesamtwirtschaftlich sinnvoll. Deshalb soll in Deutschland und der EU diese kräftig ausgebaut werden.
Windräder sind ein Beispiel, allein in Deutschland standen ende des Jahres 2005 rund 17.000 Windräder, diese trugen mit 18.000 Megawatt zur Stromerzeugung bei. Da der Platz für Windräder an Land knapp wird, wurde inzwischen mit Windparks auf See begonnen.

Dadurch sollen Eingriffe in die Umwelt und Landwirtschaft minimiert werden. Die Bundesregierung geht davon aus, das bis zum Jahr 2030 die Windräder auf See 15 Prozent des heutigen deutschen Strombedarfs decken.
Langfristig ist geplant, dass erneuerbare Energien bis Mitte dieses Jahrhunderts rund die Hälfte der Energieversorgung bestreiten.