Stromanbieter Wechseln leicht gemacht!
Jetzt Stromanbieter kostenlos vergleichen!
Richtwerte:    1800 kWh   3500 kWh   5000 kWh

Rekordzahlen bei Erzeugung von Solarstrom

Rekordzahlen bei Erzeugung von Solarstrom

Die Erzeugung von Solarstrom stieg im Mai in Deutschland auf ein Rekordhoch an, so der BDEW (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft) am Freitag. Über vier Milliarden Kilowattstunden sind erzeugt worden, was ungefähr zehn Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland in einem Monat entspricht. Vergleicht man das Ergebnis mit dem Vorjahr, so ist ein Anstieg von 40 Prozent zu verbuchen.

Im Mai 2011 lag der Rekordwert noch bei 2,6 Milliarden kWh. Der weitere Ausbau von Solaranlagen ist einer der Gründe, ein weiterer sind die günstigen Wetterbedingungen. Kritik gibt es seitens des BDEW allerdings auch. So meinte die Vorsitzende Hildegard Müller in diesem Zusammenhang zum Beispiel, dass die Verbraucher, unterstützt durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz, zu hohe Belastungen hätten und die Prioritäten nicht mehr stimmen. Das Problem sieht Müller darin, dass die Kosten, welche mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien verbunden sind, nicht ausreichend gesteuert würden, obgleich man die Netzkosten centgenau reguliert. Investitionen würden nicht genügend gefördert. Daher ist es wichtig den Stromanbieter schnellstmöglich zu wechseln.